Midria 2010
 
  Apfelernte in Reichenow
am 23. September 2011
 
     
 
Apfelernte in Reichenow bei Birgit

Bei Birgit in der Straße gibt es viele Apfelbäume.
Und wir waren bei Birgits Nachbarn und haben die Äpfel aufgesammelt.
Ich war auf dem Apfelbaum und habe kräftig geschüttelt und alle Äpfel sind runter gefallen.
Wir haben Kisten und Säcke mit Äpfeln gefüllt. Maik und Birgit
haben sie abgeholt und bei Birgit im Garten gelagert.
Dann haben wir bei Birgit Mittag gegessen. Es gab Bockwurst und Kartoffelsalat.
Und es war ein schöner Tag und es hat Spaß gemacht.

Geschrieben von Christine
 
  mädchen im apfelbaum
Christine im Apfelbaum
 
  Apfelernte in Reichenow

Am 23.09.2011 waren wir in Reichenow und haben die Apfelbäume erst geschüttelt und dann haben wir die Äpfel aufgesammelt.
Maik, Jenny, Steffi, Christine, Madlen, Birgit und Roberts Gruppe waren auch dabei. Durch die vielen fleißigen Helfer konnten wir eine große Menge Äpfel sammeln.
Wir hatten schönes Wetter. Die aufgesammelten Äpfel haben wir in Kisten und Säcke getan.
Zum Schluss waren wir alle bei Birgit zu Hause und haben Bockwurst und Kartoffelsalat gegessen.
Es hat uns allen Spaß gemacht.

Euer Maik
 
  maik mit apfel
Maik bei der Apfelernte
 
  Apfelernte

So, erstmal haben wir uns in Stausberg im Büro getroffen und danach sind wir zu Birgit nach Hause gefahren.
Dann sind wir zu dem ersten Apfelbaum gegangen und Christel ist auf den Baum geklettert und hat die Äpfel von den Baum gerüttelt.
So, dann war Äpfel aufsammeln angesagt. Das alles in Säcke und Tüten gepackt und dann in Kisten. Dann haben Maik und Birgit die Ladung zu ihr nach Hause gebracht.

Eure Jenny
 
  jenny
Kostprobe muß sein: Jenny beißt in den Apfel
 
     
  Mehr Fotos von der Apfelernte in der Galerie  
 
© 2011 MIDRIA e.V.